Eine Auswahl mit gutem Geschmack

Dezember 2020

Liebe Gäste,

an diesem Freitag (18.12.2020) bieten wir unsere letzte kleine Karte mit Speisen für dieses Jahr an. Danach verabschieden Nina und ich uns in den „Urlaub“.
Wir bedanken uns an dieser Stelle für die tolle Unterstützung und das fleißige Bestellen am Wochenende.
Wir hoffen so wie alle, dass es im kommenden Jahr endlich wieder für uns alle Berg auf geht und wir wieder da anknüpfen können, wo wir aufgehört haben.
Wir werden euch auf dem laufenden halten, wie es im kommenden Jahr weiter geht. Im Moment steht der 10. Januar im Raum, ich fürchte aber, wir müssen da noch ein wenig geduldiger sein.
In diesem Sinne wünschen wir Ihnen allen eine besinnliche Weihnachtszeit mit der Familie und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Bleiben sie alle Gesund !!!!
Ihr Team WaBene


November 2020

Liebe Gäste

leider zwingt uns die Pandemie ein zweites Mal in den Lockdown.
Aufgrund der Erfahrung vom ersten Shutdown, möchten wir euch auch diesmal wieder mit unseren leckeren Speisen zum Abholen verwöhnen. Viele von euch haben uns ja auch schon beim ersten Mal Tatkräftig unterstützt. Für alle die es nicht in Anspruch nehmen konnten, hier nochmal eine kleine Info wie es ablaufen sollte.

Das Angebot für das Abholen der Speisen gilt immer von Freitag bis Sonntag.
Wir bieten unser Essen immer von 17.00 – 21.00 Uhr an.
Damit es nicht zu langen Wartezeiten kommt, bitten wir euch am besten vorzubestellen.
Bestellen könnt ihr unter 06421-25336 (Telefon Restaurant)
oder unter meiner Handynummer 0151-52329636
am besten per SMS mit Name, Uhrzeit und was ihr gerne essen würdet.
Die wechselnde Speisekarte könnt ihr immer auf der Internetseite www.tc-marburg.de finden.


WaBene heißt Sie/Euch herzlich willkommen

Das Wortspiel mit seinem Namen in Anlehnung an das Italienische „va bene“ ist zugleich Ansporn für seine Küche. Ben Wagner präsentiert zusammen mit Nina Pelzer seit Mitte Januar seine neue Speisekarte mit mediterranem Schwerpunkt.

Nach beruflichen Ausflügen um die halbe Welt ist er im TC erstmals als eigenständiger Küchenchef in Aktion. Ständige Routine mit immer den gleichen Gerichten ist ihm zu langweilig. „Alle sechs bis acht Wochen wird es Wechsel in der Karte geben“. Für die Zubereitung verwendet das Team für die Jahreszeit typische frische Produkte, regionale Spezialitäten eingeschlossen.

Warum hat er sich für Marburg und den Tennisclub entschieden? „Ich komme aus Marburg und habe nach beruflichen Stationen in Neuseeland, Köln, Berlin, am Tegernsee und am Ammersee genügend Erfahrung gesammelt, um in Eigenregie eine Speisekarte nach meinen Vorstellungen anzubieten“. „Mit unserem Restaurant wollen wir ein breites Publikum ansprechen, also nicht nur die Tennisspieler“, ergänzt Nina Pelzer. Sie sind zuversichtlich, mit ausgewählten Angeboten viele Marburger in das schöne Ambiente des TC am Teichwiesenweg zu locken. „Wo gibt es mitten in der Stadt eine solch schöne Gartenanlage, in der man ungestört vom Verkehrslärm in der Sonne sitzen kann“, schwärmt Nina Pelzer, die für Service und Organisation zuständig ist. Cocktailabende und spezielle saisonale Angebote sollen über die sozialen Medien rechtzeitig angekündigt werden. Vielleicht sagt der ein oder andere Gast, auch wenn er nicht Italiener ist: „Va bene, wir kommen wieder ins WaBene“.

Text aus MARBURGER TENNISCLUB 1912 E.V.

Öffnungszeiten
GEÖFFNET
Montag bis Samstag
Sonntag
 
  17:00 bis 22:30 Uhr
RUHETAG
 
KÜCHE
Dienstag bis Smastag
Sonntag
  17:30 bis 21:30 Uhr
RUHETAG